MALEREI

 „

Viele Bilder oder Bilderserien male ich über weite Zeiträume hinweg. Jede hinzukommende Schicht ist ein Dialog mit der Geschichte, die die darunter liegende Schicht erzählt.
Andere Werke entstehen in einem Rutsch. Alles muss innerhalb von drei, vier Stunden sitzen. So lange trägt meine Begeisterung von einer Bildidee mich durch die Bewegung im Tun."

Bollewood – großes Kino Schwarzwald

2017 · Serie

120 x 160 cm · Acryl auf Leinwand · Ursprünglich für eine Ausstellung im Schwarzwaldhaus der Sinne konzipierteSerie von großformatigen Interpretationen bekannter Kinoplakate und Interpretationen tatsächlicher Schwarzwaldtrachten. Die Reihe setzt sich  – deswegen auch der Titel „BolleWood" – mit der erfolgreichen Selbstvermarktung meiner Heimatregion und den dafür verwendeten Ikonen auseinander. Seien es die allgegenwärtigen Bollenhüte, die Kuckucksuhr oder viele weitere Bilder, die seit vielen Jahren erfolgreich ins öffentliche Bewusstsein gebracht werden, um die Region für den Fremdenverkehr attraktiv zu machen. Der Schwarzwald erlebt durch seine Ikonisierung einen großen und kinoreifen Auftritt.

Kontakt: Motive oder Reproduktionen der Motive kaufen

 
 

Begegnungen

2008

Acryl, Dispersion; Kunstharz- und Acryllack, Bootslack und Fußbodenfarbe auf Leinwand 
Ursprünglich 3 x 6 m, zerschnitten in 23 Einzelbilder zwischen 20 x 20 und 140 x 140 cm.

© 2017 Hardy Kaiser · hardy@aikq.de · 0151.11 63 88 22